Edelstahlspüle reinigen einfach gemacht

Wenn Ihre Edelstahlspüle ein bisschen schmutzig ist, dann lassen Sie sie mit umweltfreundlichen Materialien die Sie bereits in Ihrer Küche haben, wieder wie neu aussehen.

Was Sie brauchen:

  • Weicher Schwamm
  • Backpulver
  • Essig
  • Zitrone oder Orangenschale
  • Olivenöl
  • Papierhandtuch

Geben Sie Ihrem Waschbecken eine schnelle Wäsche, entfernen Sie davor Geschirr und Lebensmittel aus der Spüle. Dann streuen Sie die gesamte Spüle mit Backpulver ein und mit Hilfe eines weichen Schwammes, schrubben sie in kreisförmigen Bewegungen über das Becken. Backpulver reinigt sanft ohne Edelstahl zu verkratzen. Danach reinigen Sie die Spüle mit Essig. Essig desinfiziert, während es hilft harte Wasserflecken von der Edelstahl-Spüle zu entfernen. Danach noch einmal die Oberfläche leicht mit einem feuchten Schwamm abwischen.

Verwenden Sie Zitronen oder Orangenschalen für einen guten Geruch und reiben Sie die gesamte Spüle mit einem Teil der Schale ein. Die Schale hilft der Spüle und dem Becken seinen neuen Glanz beizubehalten. Beenden Sie, indem Sie mit einem Papiertuch und einem Hauch von Olivenöl polieren. Ihre Spüle wird auch für die nächsten Wochen noch glänzen und strahlen.

More from this author

Schreib einen Kommentar